IFiF

Gemeinsam für mehr Sichtbarkeit von Frauen in Forschung, Wissenschaft und Innovation!

Dieses Ziel verfolgt das Metavorhaben meta-IFiF gemeinsam mit den Projekten der Förderrichtlinie "Innovative Frauen im Fokus". Beides wird vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) gefördert.

News

Sie suchen aktuelle Informationen zum Thema Sichtbarkeit und Frauen? In unseren News finden Sie alle Neuigkeiten aus dem Metavorhaben (meta-IFiF), den Projekten der Förderrichtlinie (IFiF-Projekte) sowie interessante, externe News zum Thema.
  • Ein Bildschirm zeigt eine Videokonferenz mit vielen Teilnehmenden.
    meta-IFiF

    Kick-off-Treffen zum 2. Call

    Projekte mit innovativen Frauen im Fokus: Am Donnerstag, 26. Januar, hat das Austauschtreffen mit den Projekten der IFiF-Förderrichtlinie des BMBF stattgefunden.

  • Innovationspapier Gender Matters_FES
    Externe News

    Geschlechtergerechtigkeit als Innovationstreiber

    Dr. Stefanie Elies, Genderkoordinatorin der Friedrich-Ebert-Stiftung, plädiert in ihrem Impulspapier „Gender Innovation" für ein feministisches Innovationsverständnis.

Projekt im Fokus

Grafische Darstellung des Projektnamens SPARK. S=Sichtbarkeit & Werte, P=Praxis-Beispiele, A=Antagonisten, R=Rallye, K=Konkretisierung

„Sichtbarkeit ist ein Marathon und kein Sprint“

Wie steht es um die Sichtbarkeit von Wissenschaftlerinnen? Was wünschen sie sich an Unterstützung, um ihre eigene Sichtbarkeit zu erhöhen? Und welche Formate könnten hier sinnvoll zum Einsatz kommen? Diesen Fragen geht das Projekt „SPARK – Sichtbare Potentialträgerinnen als Rollen(vor)bilder weiblicher wissenschaftlicher Karrieren“ nach. Im Interview berichtet die Projektleitung Dr. Julia Rathke über die zentralen Ergebnisse.

Termine

Hier finden Sie aktuelle Veranstaltungshinweise aus dem Metavorhaben (meta-IFiF), den IFiF-Projekten sowie interessante Termine von externen Veranstalter*innen.