IFiF-Impulse: Vorträge im Sommersemester 2024

In der Online-Vortragsreihe IFiF-Impulse beleuchten Wissenschaftlerinnen aus unterschiedlichen Disziplinen die Sichtbarkeit von innovativen Frauen.

Einladung zur Online-Vortragsreihe IFiF-Impulse

Wie ist es möglich, dass Frauen sich doppelt anstrengen müssen, um die gleiche Sichtbarkeit zu erreichen wie Männer? Warum werden Publikationen von Frauen seltener zitiert als die von Männern? In der Online-Vortragsreihe IFiF-Impulse stellen Forschungsprojekte aus der BMBF-Förderrichtlinie "Innovative Frauen im Fokus" ihre spannenden Ergebnisse zu diesen und ähnlichen Fragen vor. Und sie zeigen Lösungswege auf, wie Wissenschaftseinrichtungen und Unternehmen innovative Frauen sichtbarer machen können.

Die Vorträge finden jeweils von 18.00 Uhr (s.t.) bis 19.30 Uhr via WebEx statt. Die Teilnahme ist für alle interessierten Personen offen und kostenfrei.

Bitte melden Sie sich über dieses Formular für die Vorträge an.

Dienstag, 2. Juli 2024, 18 Uhr (s.t.)

Laura Korock (Europa-Universität Flensburg) & Vivien Duntze (Hochschule Flensburg), IFiF-Projekt WINnovation

Innovative Frauen und ihre Vorbildfunktion

Das IFiF-Projekt WINnovation macht mit verschiedenen Formaten – z. B. einem Mentoringprogramm und Talks – innovative Frauen als Vorbilder sichtbar. Es bringt diese in den Austausch mit Schülerinnen, Studentinnen und berufstätigen Frauen, die inspiriert und auf ihrem Karriereweg begleitet werden. Begleitforschend untersucht das Projekt die Vorbildfunktion innovativer Frauen.

Mittels quantitativer Befragungen sowie qualitativer Interviews werden Vorbilder klassifiziert, deren Zusammenhang mit dem innovativen Selbstverständnis von Frauen analysiert und die Wirkung des Mentoring-Programms „WINmentoring und Coaching“ evaluiert. Außerdem wird die berufliche Kommunikation innovativer Frauen via Social Media und die Frage, wie dadurch eine Vorbildfunktion erfüllt werden kann, untersucht.

Der Vortrag lädt dazu ein, tiefer in diese Thematik einzutauchen und die bedeutende Rolle weiblicher Vorbilder zu erkunden.

Zur Anmeldung

Die Vortragsreihe IFiF-Impulse wird vom Metavorhaben „Innovative Frauen im Fokus“ (meta-IFiF) im Rahmen der gleichnamigen Förderrichtlinie des Bundesministeriums für Bildung und Forschung koordiniert. Die 24 Projekte der Förderrichtlinie zielen darauf ab, die Sichtbarkeit von Frauen in Wissenschaft, Forschung und Innovation zu erhöhen.

Aufzeichnungen der vergangenen Vorträge finden Sie hier.