IFiF-Projekte

WIM-Projektleitung im Science S*heroes Podcast

WIM

In der aktuellen Podcast-Folge „Mut zur Sichtbarkeit: Wissenschaftler*innen in die Medien und digitale Teilhabe in der Sozialen Arbeit“ spricht Prof. Dr. Judith Ackermann über ihr Projekt.

Titelbild des Podcasts Science S*heroes mit zwei Forscherinnen

Der Science S*heroes-Podcast widmet sich Frauen und nicht-binären Personen aus der Wissenschaft. In der Folge vom 28.12.2022 ist Prof. Dr. Judith Ackermann, Projektleitung von WIM „Wissenschaftlerinnen in die Medien. Chancen und Herausforderungen für Frauen durch die digitale Erweiterung klassischer Wissenschaftskommunikation“ zu Gast.
Im Gespräch mit Christiane Attig und Rebecca Moltmann spricht sie über ihre Forschungsschwerpunkte und das im Oktober 2022 gestartete Projekt.
WIM untersucht die Unterrepräsentation von Wissenschaftlerinnen in den Medien und entwickelt Formate für digitale Kanäle und klassische Medien, um ihre Sichtbarkeit zu erhöhen.

Zur Podcastfolge:
Mut zur Sichtbarkeit: Wissenschaftler*innen in die Medien und digitale Teilhabe in der Sozialen Arbeit | Science S*heroes
Mehr Infos zum Projekt WIM